Zubehör

Zubehör

NC-Dreheinheit DT 80/100

Dreheinheit Modul 60/33 | IEF-Werner

Der Grundaufbau besteht aus einem Drehtisch DT 80/100. Für den NC-Betrieb per Schritt- oder Servomotor stehen entsprechende Motorflansche inkl. steckbaren Kupplungssystemen zur Verfügung. Bei Motoren mit Resolversystem wird ein Referenzpunktschalter verwendet.

Merkmale

  • Abtriebsdrehmoment bis 20 Nm
  • induktiver Referenzpunktschalter
  • hohe axiale Belastbarkeit

Schwenkarmmodul rotaryARM

Schwenkarmmodul Modul 60/33 | IEF-Werner

Das Schwenkarmmodul rotaryARM ist in Verbindung mit dem Modul 60/33 ein sehr schnelles Pick-&-Place-System für alle Aufgaben, die eine schnelle und präzise Automatisierungslösung erfordern. Es hat eine Reichweite von 297, 399 oder 537 mm.

Merkmale

  • NC-Schwenkarmmodul mit optionaler Greiferdrehung
  • Endlosdrehung bei Schwenkachse und Greiferdrehung
  • kurze Taktzeit durch überlagernde Geschwindigkeit von Schwenkarm und Linearachse
  • Drehdurchführung für Pneumatik und Elektrik in Schwenkarm und Greiferdrehung integriert, dadurch keine externe Energieführung notwendig
  • Servomotoren mit hochauflösenden Absolutwertgebern
  • große Steifigkeit und geringes Eigengewicht

Planetengetriebe mit Motor

Planetengetriebe mit Motor, Modul 60/33 | IEF-Werner

mechanischer Anschlag

mechanischer Anschlag, Modul 60/33 | IEF-Werner

Linearantriebe

Ihr Berater:

Thomas Hettich
T: +49 7723 / 925 - 147
F: +49 7723 / 925 - 300

zum Kontaktformular
(mit Upload-Funktion)


Linearantriebe

Ihr Berater:


Ralf Stengritt
T: +49 7723 / 925 - 201
F: +49 7723 / 925 - 300

zum Kontaktformular
(mit Upload-Funktion)


Linearantriebe

Ihr Berater:


Markus Weiß
T: +49 7723 / 925 - 197
F: +49 7723 / 925 - 300

zum Kontaktformular
(mit Upload-Funktion)


HINWEIS! Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht verändern, stimmen Sie zu.

OK