Software

WINPAC

Achskonfiguration

Die Steuerung PA-CONTROL wird mit Hilfe des Programmentwicklungssystems WINPAC konfiguriert. Hardwareerweiterungen werden automatisch erkannt und die Systemkonfiguration übernommen. Nachdem alle angeschlossenen Geräte, wie z.B. die Leistungsverstärker der Serie LV-servoTEC, vollautomatisch in die Systemkonfiguration integriert wurden, können Sie sofort mit dem Programmieren beginnen. In der Grundkonfiguration wird zwischen den folgenden Parametergruppen unterschieden

  • Systemparameter
  • Achsparameter
  • Antriebsparameter

Die Programmiersprache der PA-CONTROL ist G-Code, auch als NC-Code bekannt (siehe auch DIN 66025). Der G-Code ist so einfach zu erlernen, dass Sie bereits nach einer Einarbeitungszeit von wenigen Stunden in der Lage sind, Automatisierungsaufgaben mit bis zu 16 Antriebskomponenten selbständig zu realisieren.

 

Übrigens: Eine sehr schnelle Inbetriebnahme Ihrer Maschine kann erreicht werden, wenn Sie die Standard-Benutzeroberfläche der PA-CONTROL nutzen. Diese können Sie per G-Code individuell an die Funktionen Ihrer Maschine anpassen. Das ist eine Möglichkeit, die Ihnen nur die PA-CONTROL bietet.

Software WINPAC | IEF-Werner

Programmeditor

Schnelle Programmierung durch klare, übersichtliche Struktur der Befehlssätze

  • Fenstertechnik
  • Kopierfunktion
  • Suchen / Ersetzen
  • Syntaxcheck

Befehlsübersicht

Es steht ein umfangreicher, einfach zu erlernender NC/SPS-Befehlssatz zur Verfügung

  • Positionieren
  • I/O Bearbeitung
  • Überwachungszeiten
  • Programmorganisation
  • Spezialfunktionen (u.a. Messmodus)
  • Verarbeitung von ASCII-Zeichen
  • dialogorientierte Texteingabe
  • Registerabbild auf Ausgänge und Merker
  • Rechen-/Vergleichsoperationen
  • Befehle für log. Verknüpfungen
  • Programmorganisation bei Multitasking
  • CANopen-Befehle für beliebige Teilnehmer

Programmdiagnose

Im Diagnosefenster kann ein Programm ONLINE betrachtet werden. In separaten Diagnosefenstern können für den Anwender interessante Zustände wie z.B. Ein-/Ausgänge, Merker, Register, Profibus DP, Stringoperationen, CANopen-Kommunikation, Servoantriebe optimieren, AD-Wandler, Achspositionen, Fehlerlisten und RS232 angezeigt und ONLINE verändert werden. Diese Diagnose hilft Ihnen schneller und effizienter Programmfehler zu beseitigen.

Schulungskonzept

1 oder 2 Tagesseminare. Auf Wunsch auch in Ihrem Hause.

WINPAC
PA-CAM
TSwin

Steuerungstechnik

Ihr Berater:

Andreas Hirt
T: +49 7723 / 925 - 200
F: +49 7723 / 925 - 100

zum Kontaktformular
(mit Upload-Funktion)


HINWEIS! Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht verändern, stimmen Sie zu.

OK