Zubehör

AC-Servomotoren

AC-Servomotoren | IEF-Werner

AC-Servomotoren zeichnen sich durch einen gleichmäßig hohen Drehmomentverlauf bis zur Nenndrehzahl aus. Sie sind überlastfähig. Die Ausführung einer Drehbewegung erfolgt kontinuierlich und wird von einer Positioniersteuerung geregelt. Die Auflösung ist vom verwendeten Rückführungssystem abhängig. Die Kommutierung von AC-Servo-Motoren erfolgt elektronisch und ist daher wartungsfrei.

 

Merkmale

  • Drehzahl bis 3000 bzw. 4500 oder 6000 U/min
  • hohe Dynamik
  • vibrationsfreier Lauf

Servomotoren mit Einkabeltechnologie

Einkabeltechnologie | IEF-Werner

Die Einkabel-Technologie mit Hyperface DSL ist derzeit das Top-Thema in der Welt der Antriebstechnik. Hyperface DSL ist die erste rein digitale Schnittstelle, die nur mit zwei Adern auskommt und somit robust und störsicher in einem Hybrid-Motorkabel Daten übertragen kann. Dabei wird die Kommunikation auf die Versorgungsspannung des Motor-Feedback-Systems aufmoduliert. Neben einer besonderen Kabelschirmung sorgen spezielle Verfahren dafür, dass das Gebersignal von den Störungen auf dem Motorleistungskabel entkoppelt und störungsfrei übertragen werden kann.

 

Merkmale

  • Reduzierung des Verdrahtungsaufwandes
  • keine Encoderleitung nötig
  • Kostenersparnis durch weniger Kabel und kleinere Energieführungen
Schrittmotoren
AC-Servomotoren
Dezentrale Servoantriebe
Kabelverbindungen
Schaltschränke

Steuerungstechnik

Ihr Berater:

Andreas Hirt
T: +49 7723 / 925 - 200
F: +49 7723 / 925 - 100

zum Kontaktformular
(mit Upload-Funktion)


HINWEIS! Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht verändern, stimmen Sie zu.

OK